• Home
  • History In German
  • Read e-book online Kritik und Ideal in Thomas Morus’ „Utopia“ (German Edition) PDF

Read e-book online Kritik und Ideal in Thomas Morus’ „Utopia“ (German Edition) PDF

By Johannes Linsenmeier

ISBN-10: 3638919943

ISBN-13: 9783638919944

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, word: 2,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Thomas Morus spielte mit seiner Schrift „Utopia“ ein große Rolle unter den Utopisten der frühen Neuzeit. Sein Werk stand am Anfang eines neuzeitlichen Bewusstseins. Durch seine Schrift prägte er auch den Begriff der Utopie, “ein konstruierter Idealzustand irdischer Verhältnisse und menschlicher Beziehungen.” [Schweikle, Günther und Irmgard (Hrsg.): Metzler-Literatur-Lexikon: Begriffe und Definitionen, Stuttgart ²1990, S. 482.] Als Vorbild diente ihm dafür Platons „Politeia“, das erste utopische Werk der Geschichte, genauso wie die Aufzeichnungen des Florentiner Seefahrers Amerigo Vespucci über seine Brasilienreise. Beide Einflüsse lassen sich in der „Utopia“ erkennen. [Vgl. Süssmuth, Hans: Studien zur Utopia des Thomas Morus. Ein Beitrag zur Geistesgeschichte des sixteen. Jahrhunderts, Münster 1967, S. 36-52.] Sie besteht aus zwei Büchern, in welchen sich Kritik am establishment des sixteen. Jahrhunderts und excellent in Utopia gegenüberstehen. Auf diese Gegenüberstellung und das Verhältnis zur Realität der Verbesserungsvorschläge soll in dieser Arbeit anhand des Strafrechts, der Agrarpolitik, der Außenpolitik, der Finanz- und Rechtspolitik und des Privateigentums genauer eingegangen werden.

Show description

Read Online or Download Kritik und Ideal in Thomas Morus’ „Utopia“ (German Edition) PDF

Similar history in german books

New PDF release: Das Handelshaus der Runtinger: Ein Regensburger

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, be aware: 2,7, Universität Leipzig (Historisches Seminar), Veranstaltung: Macht der Familie, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „1383 bis 1407 – Hauptbuch der Regensburger Runtinger-Firma; mit 15 000 Gl.

Read e-book online Industrialisierung der Sowjetunion: Wechselnde Doktrinen und PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, be aware: 1, Johannes Kepler Universität Linz, Sprache: Deutsch, summary: Die Zwischenkriegszeit stellte für Russland in mehrerlei Hinsicht eine Zeit des Umbruchs dar, so läutete der Wechsel vom Zarismus zum Sozialismus, auch einen Wandel des Wirtschaftssystems ein.

Marie Wolf's Die historische Entwicklung der Religionsfreiheit: Im PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, be aware: 1,3, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, summary: Der vierte Artikel des Grundgesetzes bildet die Grundlage für die Religionsfreiheit der deutschen Bevölkerung. Jede natürliche individual kann sich freien Gewissens für eine oder mehrere Glaubensformen des pluralistischen Religionsmarktes entscheiden.

New PDF release: Zweisprachige Gesamtausgabe (Texte zur Forschung) (German

Albius Tibullus (55–19/18 v. Chr. ), kurz Tibull, ist neben Properz und Ovid einer der wichtigsten Liebesdichter augusteischer Zeit. Von seinem Werk sind nur zwei Bücher überliefert; hinzu kommen weitere Texte, die allerdings Nachahmern zugeschrieben werden, den sogenannten Fortsetzern. Dieter Flach stellt hier Tibull und seine Fortsetzer in einer zweisprachigen Gesamtausgabe vor, in der die handschriftliche Überlieferung aller Bücher (bis auf drei Lücken im Umfang von kaum mehr als vier Versen) wieder instandgesetzt ist.

Extra info for Kritik und Ideal in Thomas Morus’ „Utopia“ (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Kritik und Ideal in Thomas Morus’ „Utopia“ (German Edition) by Johannes Linsenmeier


by Anthony
4.1

Rated 4.90 of 5 – based on 32 votes