Read e-book online Die dunkle Seite des Mondes - Repression und Terror im PDF

By Martina Pataca

ISBN-10: 3640206215

ISBN-13: 9783640206216

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, notice: 1,0, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Veranstaltung: Gewalt und Terror im Stalinismus, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der US-Botschafter John C. Cabot trat sein Amt 1946 in der jugoslawischen Hauptstadt Belgrad
an und hielt seine Erlebnisse im noch jungen sozialistischen Staat in Berichten an seine
amerikanischen Kollegen im international carrier fest. Jugoslawien erschien ihm als den Vereinigten
Staaten überaus feindlich gesinnt („a chilly yielding hatred“) und er betrachtete mit Sorge die
Durchführung von Aktionen der regierenden jugoslawischen Kommunisten gegen die
amerikanische Botschaft: „Belgrade is set as tricky and exasperating a publish as i've got ever
had and that i needs to confess it's a miserable event to be the following. (..) in the interim the Jugs are
conducting an enthralling crusade to annoy, humiliate and intimidate the Embassy via pinching
Jug staff, giving officials the runaround, and so forth. provide me, oh Lord, an extended temper!”
Sein Kollege John C. Campbell formulierte die damalige amerikanische Einschätzung des
Regimes unter Josip Broz Tito: “We appeared the Yugoslavs as being the hardest pro-Soviets of
all the japanese eu governments.” Die in außenpolitischen Belangen prosowjetische Einstellung der jugoslawischen Führung ging
einher mit einer entsprechenden Innenpolitik. Die Kommunistische Partei Jugoslawiens (KPJ)
ging gerade in den ersten Jahren des Bestehens des sozialistischen Staates hart gegen vermutete
und tatsächliche Gegner vor und verbreitete wohl kalkuliert Angst und Schrecken in der
Bevölkerung. Repression und Terror waren dabei Charakteristika und als legitim betrachtete
Mittel der kommunistischen Herrschaftsausübung.
„Angst“, so beschrieb der slowenische Schriftsteller und spätere Dissident Edvard Kocbek die
damalige Atmosphäre in der jugoslawischen Gesellschaft in seiner Novelle ‚Die dunkle Seite des
Mondes‘, "zeugt Unglück auf Unglück. Wer Angst hat, wird blind und gefährlich, und seine
Gefährlichkeit zeugt neue Angst." In dieser Arbeit sollen unter Herstellung des historischen Kontexts die Strategien und intent des
ausgeübten Terrors dargelegt werden. Es soll herausgestellt werden, daß der Terror der
Nachkriegsjahre ebenso Ausdruck einer stalinistischen Ideologie ist und dem sich aus den spezifischen Umständen der jugoslawischen Revolution speisenden Vergeltungsbedürfnis war.
Seine machtpolitische Bedeutung lag in der temporären oder endgültigen Entfernung möglicher
oder tatsächlicher Gegner, die dem neuen Staat Widerstand entgegenbringen konnten.

Show description

Read or Download Die dunkle Seite des Mondes - Repression und Terror im sozialistischen Jugoslawien (1944-46) (German Edition) PDF

Similar history in german books

Jessica Wildenauer's Das Handelshaus der Runtinger: Ein Regensburger PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, notice: 2,7, Universität Leipzig (Historisches Seminar), Veranstaltung: Macht der Familie, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „1383 bis 1407 – Hauptbuch der Regensburger Runtinger-Firma; mit 15 000 Gl.

Download e-book for kindle: Industrialisierung der Sowjetunion: Wechselnde Doktrinen und by Christian Ortig

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, notice: 1, Johannes Kepler Universität Linz, Sprache: Deutsch, summary: Die Zwischenkriegszeit stellte für Russland in mehrerlei Hinsicht eine Zeit des Umbruchs dar, so läutete der Wechsel vom Zarismus zum Sozialismus, auch einen Wandel des Wirtschaftssystems ein.

Marie Wolf's Die historische Entwicklung der Religionsfreiheit: Im PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, word: 1,3, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, summary: Der vierte Artikel des Grundgesetzes bildet die Grundlage für die Religionsfreiheit der deutschen Bevölkerung. Jede natürliche individual kann sich freien Gewissens für eine oder mehrere Glaubensformen des pluralistischen Religionsmarktes entscheiden.

Read e-book online Zweisprachige Gesamtausgabe (Texte zur Forschung) (German PDF

Albius Tibullus (55–19/18 v. Chr. ), kurz Tibull, ist neben Properz und Ovid einer der wichtigsten Liebesdichter augusteischer Zeit. Von seinem Werk sind nur zwei Bücher überliefert; hinzu kommen weitere Texte, die allerdings Nachahmern zugeschrieben werden, den sogenannten Fortsetzern. Dieter Flach stellt hier Tibull und seine Fortsetzer in einer zweisprachigen Gesamtausgabe vor, in der die handschriftliche Überlieferung aller Bücher (bis auf drei Lücken im Umfang von kaum mehr als vier Versen) wieder instandgesetzt ist.

Extra info for Die dunkle Seite des Mondes - Repression und Terror im sozialistischen Jugoslawien (1944-46) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die dunkle Seite des Mondes - Repression und Terror im sozialistischen Jugoslawien (1944-46) (German Edition) by Martina Pataca


by Michael
4.0

Rated 4.90 of 5 – based on 23 votes